Online-Lexikon

Dreipunkt-Ausleuchtung

Theoretischer Ansatz einer standardmäßigen Beleuchtung. Dazu werden drei Lichtquellen, ein Führungslicht, ein Aufhelllicht und ein Hinterlicht eingesetzt.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 20.02.2010

zurück zur Liste