Online-Lexikon

Drehverhältnis

shooting ratio, editing ratio

Länge oder Dauer des für eine Produktion tatsächlich verwendeten Materials in Bezug auf die Menge, die bei den Dreharbeiten aufgenommen wurde.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 03.01.2018

zurück zur Liste