Online-Lexikon

Dolly

Fahrgerät für eine Film- oder eine elektronische Kamera, um ruhige Kamerafahrten zu erreichen. Ein Dolly trägt auf einer Plattform eine Kamera, den Kameramann und den Assistenten. Er fährt auf geeignetem glatten Untergrund auf Gummirädern oder auf Schienen mit speziellen Schienenrädern. Gegenüber einer Fahrt mit dem Zoomobjektiv vermittelt ein Dolly perspektivisch-räumliche Bildeindrücke.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 08.09.2008

zurück zur Liste