Online-Lexikon

DNxHD

Digital Nonlinear Extensible High Definition. Videocodierformat für HD des Herstellers Avid, vor allem zum Einsatz in dessen nichtlinearen Schnittsystemen. DNxHD steht jedoch auch für die Aufzeichnung hochwertiger Produktionen in 35mm-Kamerarecordern zur Verfügung.

Für die Videonormen 1080i/25 und 1080p/25 nach dem 4:2:2-Verfahren sowie einer 10-Bit- oder 8-Bit-Quantisierung werden 184 oder 121 Megabits pro Sekunde benötigt. Die 10-Bit-Varianten haben ein“x“ im Namen. DNxHD arbeitet mit DCT und wurde von der SMPTE unter dem Namen VC-3 standardisiert. Vergl. DNxHR.

www.avid.de

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 03.07.2016

zurück zur Liste