Online-Lexikon

Display-Größe

display size

In den meisten Fällen wird die Größe eines Displays durch die Angabe der Diagonalen des sichtbaren Bereichs in Zoll oder Zentimetern beschrieben. Diese ist aber nur bei identischen Bildseitenverhältnissen – wie beispielsweise 16:9 – vergleichbar. Der Betrachtungsabstand wird nicht auf die Diagonale, sondern auf die Höhe des Displays bezogen.

Für die qualitative Kontrolle von UHD-1-Material sind Displays mit einer Diagonalen von 30 Zoll sehr knapp bemessen, HD-Signal können auch auf Display mit einer Diagonalen von rund 20 Zoll beurteilt werden.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 10.01.2019

zurück zur Liste