Anmelden

Online-Lexikon

DCF 77

Bezeichnung des amtlichen, deutschen Zeitzeichensenders in Mainflingen bei Frankfurt/Main. Funkuhren können im Umkreis von etwa 1.500 km die in Mainflingen ermittelten hochgenauen Zeit- und Datumssignale der MEZ über Langwelle empfangen und anzeigen. Wird auch zur Synchronisation externer Videosignale z.B. eines Übertragungswagens benutzt. DCF ist das Rufzeichen des Senders, die Sendefrequenz ist 77,5 MHz. Vgl. GPS.

ptb.de

©BET-Fachwörterbuch 1992-2017. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 05.10.2017

zurück zur Liste