Online-Lexikon

Crossmapping

Übertragung des Kontrastumfangs eines Bilds von einem HDR-System in ein anderes.

Die Systemkennlinie wird dabei grundsätzlich so angepasst, dass der Videopegel von Diffuse White entsprechend übertragen wird. Beim Übergang von PQ nach HLG kann es möglich sein, den Kontrastumfang zu verringern.

Vergl. Upmapping und Downmapping.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2020. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 18.06.2020

zurück zur Liste