Online-Lexikon

Cox Box

Früheres, in den 70er Jahren verwendetes Zusatzgerät zu Bildmischpulten zur Einfärbung von Videosignalen. Nach der Umwandlung in ein schwarz/weißes Bild konnten den dunklen und hellen Bildpartien jeweils ein Farbton zugeordnet werden. Das Gerät erhielt seinen Namen durch seinen Erfinder Michael Cox.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 14.08.2008

zurück zur Liste