Online-Lexikon

Codierung

1.) Meist versteht man darunter die Datenreduktion eines digitalen Videosignals. In den Bezeichnungen der verschiedenen Verfahren, wie z.B. Interframe Codierung oder Intraframe Codierung, ist dies zu erkennen.

2.) Weitere digitale Umwandlungen finden z.B. bei der Verschlüsselung von Fernsehsignalen für die Ausstrahlung und bei der Kanalcodierung für die Übertragung von SDI-Signalen per Videokabel statt.

3.) Zu Zeiten analoger Videosignale war mit Codierung die FBAS-Codierung gemeint. Ggs. Decodierung.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 28.08.2012

zurück zur Liste