Online-Lexikon

C-MAC-Verfahren

Variante des MAC-Verfahrens, die wegen ihrer großen Bandbreite von 27 MHz nur für eine Satellitenübertragung, nicht aber für eine terrestrische Übertragung geeignet war. Das Verfahren wurde in Deutschland nicht eingeführt.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 14.08.2008

zurück zur Liste