Online-Lexikon

Clip Wrapped

Verfahren, bei dem jeweils die Video- und Audioinhalte in getrennten Paketen innerhalb eines MXF-Files gespeichert sind. Nachteil gegenüber dem Frame Wrapped-Verfahren ist, dass das Material komplett vorliegen muss, um mit der Wiedergabe zu beginnen.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 31.05.2015

zurück zur Liste