Online-Lexikon

Clip

In nichtlinearen Schnittsystemen oder anderen nichtlinearen Speichermedien eine zusammenhängende, durchgehende Aufzeichnung, die z.B. beim Einspielen entstanden ist. In Kamerarecordern kann jeder aufgenommene Take als eigener Clip abgelegt werden. Vgl. Sub Clip.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 07.09.2008

zurück zur Liste