Online-Lexikon

Buffer Underrun

Vorfall, bei dem ein Zwischenspeicher, wie er z.B. bei der Videodatenreduktion von MPEG-Signalen oder beim Brennen einer CD oder DVD benötigt wird, nicht mehr ausreichend mit Daten versorgt wird. Ein so verursachter Abriss des Datenstroms kann zu Störungen führen.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 28.12.2010

zurück zur Liste