Online-Lexikon

Blendenlamellen

blade

Die Blendenfunktion geschieht in den meisten Objektiven elektronischer Kameras über sich ineinander schiebende dünnen Bleche, auch Lamellen genannt. Je mehr Lamellen eine Blende aufweist, desto naturgetreuer bzw. weniger eckig werden runde, unscharfe Spitzlichter einer Szene dargestellt

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 01.09.2010

zurück zur Liste