Online-Lexikon

BISS

Basic Interoperable Scrambling System. Von der EBU standardisiertes Verschlüsselungssystem von Videosignalen, das bei der Contribution über Satellitenstrecken genutzt wird. Dazu geben Sender und Empfänger für die jeweilige Überspielung einen mehrstelligen Code ein. Das System benutzt keine Smart Cards. Vgl. RAS-Verfahren.

ebu.ch/CMSimages/en/tec_doc_t3292_tcm6-10493.pdf

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 14.08.2008

zurück zur Liste