Online-Lexikon

Bildstand

picture steadiness

Vertikale Ruhe eines Films bei der Projektion oder bei der Abtastung mit einem Filmabtaster. Besonders deutlich wird ein guter Bildstand z.B. bei der Kombination von Filmaufnahmen mit stabilen, elektronisch erstellten Schriften. Eine Verbesserung des Bildstandes wird an Filmabtastern mit elektronischen und mechanischen Systemen erreicht.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 14.08.2008

zurück zur Liste