Online-Lexikon

Bildgenauer Schnitt

frame accurate editing

Fähigkeit linearer Schnittsysteme, den in einer Schnittsimulation ausgewählten Time Code-Wert eines Bildes bei weiteren Simulationen oder der tatsächlichen Schnitt-Ausführung exakt wieder zu treffen. Voraussetzung ist ein ungestörter Vorlauf der Steuerspur.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 20.01.2004

zurück zur Liste