Online-Lexikon

Bildausschnitt

framing

Der aufzunehmende Teil eines Motivs, z.B. gesehen im Suchermonitor einer elektronischen Kamera oder im Vorschaumonitor der Bildregie. Für die Beschreibung des Bildausschnitts steht ein besonderes Vokabular zur Verfügung. Vgl. Einstellungsgröße.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 14.08.2008

zurück zur Liste