Online-Lexikon

Bewegungsschätzung

Soft- oder Hardware zur Videodatenreduktion, Skalierung oder Normwandlung können dann mit einer guten Bildqualität aufwarten, wenn sie in der Lage sind, die Bewegungsrichtung von Bildteilen zu erkennen. Diese Technik ist kosten-, zeit- und rechenaufwändig.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 02.01.2011

zurück zur Liste