Online-Lexikon

Betamax

Analoges MAZ-Format, das ein FBAS-Signal nach dem Colour Under-Verfahren aufzeichnet. Bereits die Erstaufzeichnung ist sichtbar schlechter als das Original. Die Aufzeichnung geschieht auf Kassetten mit ½ Zoll breitem Magnetband mit einer Spieldauer von maximal 210 Minuten. Betamax verwendet äußerlich ähnliche Kassetten wie Betacam, ist aber in keiner Weise kompatibel. Es gibt nur eine Kassettengröße. Das 1975 für Consumer entwickelte Betamax-Format hat in Europa keine Bedeutung mehr. Es wurde in den USA zu HD-Betamax weiterentwickelt.

http://www.betamax-video.de/

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 14.08.2008

zurück zur Liste