Online-Lexikon

Betacam SP-Dub-Schnittstelle

Verbindung zwischen zwei Betacam SP-MAZ-Maschinen, in der Regel für Überspielungen. Im Dub-Kabel befinden sich zwei Schnittstellen, die Betacam SP-System-Schnittstelle, bestehend aus dem demodulierten BAS-Signal und dem CTDM-Signal, sowie eine Schnittstelle mit den analogen Komponentensignalen. Welche der beiden Schnittstellen verwendet werden soll, wird an der aufzeichnenden Maschine bestimmt.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 11.05.2014

zurück zur Liste