Online-Lexikon

Bandlöschgerät

degausser

Stationäre Löschdrossel, die ein starkes, magnetisches Feld erzeugt und zum Entmagnetisieren von MAZ-Bändern oder anderen magnetischen Speichermedien verwendet wird. Ist die Löschdrossel stark genug, gehen sämtliche Inhalte verloren. Gegenüber einer Löschung bei der Neuaufzeichnung auf einem Recorder ergeben sich keinerlei Vorteile. Vielmehr geht es darum, das Material vor weiterer unbefugter Nutzung zu schützen und die bei einer neuen Verwendung des Bandes irritierenden Bilder und Time Code-Werte zu löschen.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 25.09.2006

zurück zur Liste