Online-Lexikon

Audiospur

audio track

Bei der analogen Tonaufzeichnung wird das Magnetband an einem Audiokopf vorbeigezogen, der die Magnetpartikel entsprechend dem Audiosignal ausrichtet. Erst dabei hinterlässt der Tonkopf eine  longitudinale Audiospur, die bei den verschiedenen MAZ-Formaten meist nahe der Bandkante verläuft.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 14.08.2008

zurück zur Liste