Online-Lexikon

ASTRA

Umfangreiches Satellitensystem, das aufgrund der Orbitpositionen seiner über 50 Satelliten zwischen 180° West und 120° Ost für Satellitenübertragungen im Bereich der Contribution und Distribution auch für Europa eine zentrale Bedeutung hat. Auf der Position 19,2° östlicher Länge sind mehrere Satelliten positioniert, so dass eine gleichzeitige Übertragung sehr vieler Programme – auch im Havariefall – für die Distribution möglich ist. Weitere Satelliten auf anderen Positionen ergänzen das System. Der Betreiber des Satellitensystems ist SES Astra in Luxemburg. Vgl. Eutelsat.

ses.com

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 22.12.2012

zurück zur Liste