Online-Lexikon

Anti-Aliasing

System, das sich gegen Alias-Störungen richtet, die z.B. an diagonalen Kanten von Schriften als Treppenstruktur erscheinen. Beim Interlaced Scanning ist der Effekt wesentlich deutlicher zu sehen als bei Progressive Scanning

Zur Milderung des Effektes belegen Anti Aliasing-Systeme z.B. benachbarte Randpunkte der Schrift ebenfalls mit bestimmten Helligkeits- oder Farbwerten und lassen damit die Treppenform weniger auffällig erscheinen.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 24.06.2018

zurück zur Liste