Online-Lexikon

Antennengewinn

aerial gain

Verhältnismaß in Dezibel, durch das sich die Richtwirkung einer Sende- oder Empfangsantenne von einer kugelförmig sendenden oder empfangenden Antenne unterscheidet.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 19.09.2006

zurück zur Liste