Online-Lexikon

Anpassung elektrischer Signale

Schaltungsphilosophie, mit der die Ein- und Ausgänge von Geräten miteinander verbunden werden. In der Praxis der Video- und Audiotechnik werden die Leistungs- und die Spannungsanpassung verwendet.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 30.10.2004

zurück zur Liste