Online-Lexikon

Anfangsbrennweite

Beschreibt bei einem Zoomobjektiv die weitwinkeligste Brennweite, die kleinste Brennweitenzahl. Für Kameras mit ⅔ Zoll großen CCD-Sensoren ist die typische Brennweite bei einem Standardobjektiv z.B. 7 mm, bei einem Weitwinkelobjektiv z.B. 4,5 mm. Ggs. Endbrennweite.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 20.12.2012

zurück zur Liste