Online-Lexikon

Ambilight

Farbiges Umgebungslicht, das der Hersteller Philips abhängig von der Farbe des Bildinhaltes von der Rückseite seiner Displays für Consumer an die Hintergrundwand abstrahlt. Zwar ist ein Hintergrundlicht grundsätzlich eine gute Beleuchtungsart, das Auge wird dadurch vor einem zu hohen Simultankontrast zwischen dem hellen Videobild und einem zu dunklen Hintergrund geschützt. Die farbliche, sich ständig ändernde Lichtfarbe verhindert aber eine neutrale Referenz für das Auge, die für eine farblich richtige Farbwahrnehmung notwendig wäre. Ambilight arbeitet gegenläufig, reduziert die Wahrnehmung von Farbunterschieden und richtet sich daher gegen die originale Farbgestaltung des Materials.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 14.08.2008

zurück zur Liste