Online-Lexikon

Altar

Digitaler Videoeffekt, bei dem die beiden Gesprächspartner z.B. einer Schaltkonferenz in zwei leicht in die Mitte des Videobildes räumlich gedrehten Bildern jeweils links und rechts vom Bild des Studiomoderators zu sehen sind. Alle drei Bilder können in ihrer Größe und Form unabhängig voneinander verändert werden. Problematisch ist die Blickrichtung. Für eine Live-Sendung wird ein digitales Videoeffektgerät mit drei Kanälen benötigt. Vgl. Schmetterling.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 03.12.2014

zurück zur Liste