Online-Lexikon

Aktive Zeile

active line

1.) Der Teil einer Zeile eines Videosignals mit Bildinhalt ohne den Bereich der horizontalen Austastlücke. Die aktive Zeile umfasst bei den HD-Normen 1080i/25 und 720p/50 und 1920 bzw. 1280 Bildpunkte, bei digitalen Videosignalen der SD-Norm 576i/25 720 von insgesamt 864 Bildpunkten. Da analoge Videosignale keine definierten Bildpunkte aufweisen, gibt man die Zeit von 52 µs gegenüber insgesamt 64 µs an.

2.) Im Plural beschreiben so genannte aktive Zeilen alle diejenigen Zeilen, die Bildinhalt tragen ohne die Zeilen der vertikalen Austastlücke. Die Bezeichnung einer Videonorm wie z.B. 576i/25, 480i/29,97, 720p/50 oder 1080i/25 gibt mit der ersten Zahl die Anzahl der aktiven Zeilen an. Ein analoges Videosignal besitzt bei SD jedoch 575 aktiven Zeilen.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 01.12.2014

zurück zur Liste