Online-Lexikon

Aktiver Bildinhalt

active video, active picture

Teil des Videosignals, das die reine Bildinformation enthält, ohne die Bereiche der horizontalen und vertikalen Austastlücken. Moderne Aufzeichnungssysteme speichern in der Regel nur die Signale der Bildinformationen, da dies zu einer erheblichen Einsparung der Speicherkapazität führt. Bei HD beträgt die Datenrate des aktiven Bildinhaltes beim 1080 Zeilen-Standard, 1,036 von 1,485 Gigabits pro Sekunde, beim SD-Signal sind das 207 von insgesamt 270 Megabits pro Sekunde. Vgl. Aktive Zeile.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 01.12.2014

zurück zur Liste