Online-Lexikon

Achsensprung

reverse angle

Überschreitung der Bildachse bei einem direkten Umschnitt zwischen zwei Kamerapositionen. Dadurch verändert sich die Blickrichtung der aufgenommenen Person bei aufeinander folgenden Einstellungen und diese wirkt dann unmotiviert. Vgl. Bildsprung.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 14.08.2008

zurück zur Liste