Online-Lexikon

Abwärtskompatibilität

downward compatibilit

Fähigkeit bestimmter Systeme oder Geräte, auch die Bedingungen der älteren Technik zu erfüllen. So ist z.B. die Schnittstelle für ein HD-SDI-Signal abwärtskompatibel, weil es auch das SD-SDI-Signal verarbeiten kann. Bestimmte MAZ-Maschinen des Formats Digital Betacam sind in der Lage, Betacam SP-Bänder wiederzugeben und sind daher in der Wiedergabe ebenfalls abwärtskompatibel. Das Gegenteil der Aufwärtskompatibilität ist seltener zu finden.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 07.09.2008

zurück zur Liste