Online-Lexikon

Abtasttiefe

Unterscheidet die Anzahl der Quantisierungsstufen eines digitalen Audio- oder Videosignals, wie z.B. eine qualitativ hochwertigere 24-Bit- statt einer 16-Bit-Quantisierung eines digitalen Audiosignals. Vgl. Farbtiefe.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 07.09.2008

zurück zur Liste