Anmelden

Online-Lexikon

Abtastratenwandlung

sample rate conversion, resampling

Konvertierung der Abtastfrequenz von digitalen Audiosignalen. So muss z.B. die Abtastfrequenz eines digitalen Audiosignals von 44,1 auf 48 kHz verändert werden, wenn die weitere Bearbeitung mit der zuletzt genannten Abtastfrequenz erfolgen soll. Dazu gibt es eigenständige Geräte, Baugruppen oder auch Softwarelösungen.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 07.09.2008

zurück zur Liste