Online-Lexikon

700 mV

Videopegel eines analogen Videosignals ohne Synchronimpulse in Millivolt. Auch der Videopegel digitaler Videosignale wird manchmal sinngemäß in dieser analogen Form dargestellt, obwohl dieser – beispielsweise bei einer 10 Bit-Quantisierung – mit den Quantisierungsstufen zwischen 64 und 940 definiert ist.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 28.11.2018

zurück zur Liste