Online-Lexikon

50 Hz

1.) Halbbildwechselfrequenz und Bewegtbildauflösung der Videonormen i/25. Vollbildwechselfrequenz und Bewegtbildauflösung der Videonormen p/50. Vergl. 25 Hz.

Die 50 Hz gehen auf die in Europa verwendete Netzfrequenz zurück, an der sich die Geräte in den Anfangszeiten des Fernsehens orientierten. Vgl. Systemfrequenz.

2.) Umgangssprachlicher Begriff für die europäische Videonormen.

3.) Frequenz eines Netzbrumms in Europa.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 10.06.2018

zurück zur Liste