Online-Lexikon

422P@HL, Long GOP

4:2:2 Profile at High Level. Videocodierformat nach dem MPEG-2-Standard für HD. Das Format beinhaltet eine Farbauflösung nach dem 4:2:2-Verfahren und ist damit bearbeitungsfähig. Die GOP beträgt in der Regel – je nach Anwendung – zwischen 5 und 15. Entgegen früherer Annahmen kann heute auch Material mit einer langen GOP bildgenau geschnitten werden. Das genannte Format ist nicht an einen bestimmten Hersteller gebunden, wird aber z.B. bei der Aufzeichnung auf XDCAM mit einer GOP von 12 verwendet.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 02.12.2014

zurück zur Liste