Online-Lexikon

360 Megabits pro Sekunde

Datenrate eines SD-SDI-Signals inklusive der horizontalen und vertikalen Austastlücke. Die Abtastfrequenz des Luma-Signals beträgt 18 MHz, die der beiden Farbdifferenzsignale jeweils 9 MHz. Diese Norm war jedoch nur angedacht, hat sich aber nie durchgesetzt. Mit der, im Gegensatz zu der beim heute verwendeten Videostandard ITU-R BT.601, höheren Abtastrate wollte man bei 16:9-Bildern eine entsprechend höhere Auflösung erreichen. Vgl. 270 Megabits pro Sekunde.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 11.08.2016

zurück zur Liste