Online-Lexikon

2-Maschinen-Schnitt

Linearer Schnittplatz, der nur aus einem Recorder, einem Player, einem Schnittsteuergerät und einem Tonmischpult besteht. Da kein Bildmischpult vorhanden ist, fehlen alle Bearbeitungsmöglichkeiten. Auch Überblendungen sind damit nicht möglich. Ein solcher Platz ist z.B. für den Schnitt von Nachrichtenbeiträgen geeignet.

Mobile lineare Hartschnittplätze gibt es als Laptop-Editoren mit Geräten der digitalen MAZ-Formate Betacam SX und DVCPRO. Vgl. 3-Maschinen-Schnitt.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 19.09.2006

zurück zur Liste