Online-Lexikon

2-kanaliges digitales Videoeffektgerät

Digitales Videoeffektgerät mit zwei Bildspeichern. Damit können zwei verschiedene Bilder, z.B. die eines Schmetterlings-Effektes, unabhängig voneinander manipuliert werden. Vgl. 3-kanaliges digitales Videoeffektgerät.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 19.09.2006

zurück zur Liste