Online-Lexikon

2-Draht-Leitung

Tonleitung mit zwei Adern, über die gleichzeitig in beide Richtungen gesprochen werden kann. 2-Draht ist das einfachste Leitungsprinzip, das früher für Meldeleitungen oder Kommandoleitungen eingesetzt wurde und später als Synonym für Telefonverbindungen galt. Der Begriff ist aber heute überholt und die Technik durch ISDN-Leitungen abgelöst worden.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 19.09.2006

zurück zur Liste