Online-Lexikon

2D-Grafik

Zweidimensionale bewegte oder unbewegte Grafik vor einem bewegten oder unbewegten Hintergrund. Eine 2D-Grafik kann z.B. eine reine Textseite sein oder die Kombination eines Fotos und zusätzlichen grafischen Elementen für ein Nachrichtenprogramm oder die Animation über die Verteilung von Landtagsmandaten vor einem Hintergrund mit wehender Landesflagge. Eine komplexe Live-Animation von Schriften geschieht vorzugsweise mit einem Schriftgenerator. Vgl. 3D-Grafik.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 12.09.2008

zurück zur Liste